Facebook Fanseite
Startseite
Login
Autorenpage
Kontakt
Impressum
Blog

Blog

Krimi-Lesung Steinbergalm

Publiziert am 13.März 2016, um 11:30:13 von Heike
Gestern, 12.03.2016 war ich auf einer Krimi-Lesung auf der Steinbergalm "Zum Rösner" in der Nähe von Goslar. Es hat mir dort sehr gut gefallen, und den Bericht findet ihr auf meiner Website unter der Rubrik "Das Zuhören" Bericht Krimi-Lesung Steinbergalm
Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

Unknown 2016 Buchmesse Essen

Publiziert am 13.Februar 2016, um 16:32:00 von Heike
Vom 03.09. bis 04.09.2016 findet in Essen im Unperfekthaus erneut die Unknown Buchmesse Essen statt. Für mich wird es die dritte Teilnahme an dieser außergewöhnlichen Messe sein und ich freue mich riesig darauf! Wie auch in den Jahren zuvor werde ich die eine (oder auch andere?) Lesung halten, um Euch in die Fantasy-Welt rund um meine Protagonistin Dajana zu entführen. Außerdem gebe ich den neugierigen Besuchern jederzeit Antworten auf ihre Fragen bezüglich der Sternenkugel und meinen Taschenbüchern. Ach ja, verkaufen und signieren ist natürlich auch geplant. Schon im Voraus erfährt man auf der Website des Betreibers einiges an Informationen rund um die ausstellenden Autoren/innen und es wird natürlich fleißig die Werbetrommel gerührt. Auf meiner Website (Website Autorin Heike Datzko) findet ihr meine Berichte aus den Vorjahren. Was ich aus den letzten Jahren schon kenne, und was auch dieses Jahr nicht fehlen darf: Die Verleihung des Buchpreises! Mit viel Spannung wird hier das Buch des Jahres gekürt und natürlich bin ich mit "Hüterin des Portals" auch vertreten. Drückt mir also die Daumen!! Ach ja, der schönste Stand wir auch in diesem Jahr erneut gekührt. Wobei ich sage muss, dass es der Jury hierbei natürlich schwer fallen muss. Wenn ich mich daran erinnere, mit welcher Liebe fürs Detail die einzelnen Stände geschmückt waren. Hut ab vor den Autoren/innen. Und für mich heißt es - anstrengen und besser sein, als die anderen. Die Unknown 2016 in Essen ist auf jeden Fall einen Besuch wert! Veranstalter: Unknown 2016 Buchmesse Essen Flyer: Programm:
Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

Interview mit Frank Bertram

Publiziert am 19.Juli 2015, um 17:41:48 von (heike ungeprüft)
Heute ging das von Frank Bertram geführte Interview mit mir online! :-) Es hat mir viel Spaß gemacht, seine Fragen zu beantworten und das Video ist echt super geworden! [url="https://www.youtube.com/watch?v=YZCWM2l2t6w"]Youtube Interview von Frank Bertram[/url]
Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

Terranus - Die Höhle

Publiziert am 28.Januar 2015, um 19:05:23 von Heike
Sodele, mein eBook Terranus - Die Höhle ist veröffentlicht! Zuerst natürlich auf neobooks, aber Amazon, Kindle und iTunes werden innerhalb der nächsten Woche folgen. Terranus - Die Höhle
Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

Herzgrab von Andreas Gruber

Publiziert am 24.Januar 2015, um 17:09:10 von Heike
Auf einer Krimilesung im Weltkulturerbe Rammelsberg bei Goslar las Herr Gruber einen kurzen Ausschnitt aus Herzgrab und ich war von ihm als Leser und seinem Krimi gefangen. Natürlich musste ich unbedingt ein signiertes Exemplar mit nach Hause nehmen. Da ich aber leider nie viel Zeit zum Lesen habe - schreibe ja selber und muss ja auch irgendwie meine Brötchen verdienen - hat es etwas gedauert, bis ich Herzgrab zu Ende gelesen hatte. Zur Geschichte: Teresa DelVeccio reist aus Wien zu ihrer Familie nach Italien, um an einer Beerdigung teilzunehmen. Dort wird sie allerdings aus ihrem ehemaligen Kinderzimmer heraus entführt und bleibt verschwunden. Der Wiener Kripokommisar Peter Gerink wird ausgerechnet mit seinem Kollegen Dino Scatozza nach Italien geschickt, um das Verschwinde von Teresa DelVeccio zu untersuchen. Er ist darüber nicht gerade erfreut, denn Dino hatte kurz zuvor ein Schläferstündchen mit Peters Frau Elena gehabt, weshalb er im Moment nicht gut auf seinen Kollegen zu sprechen ist. Seine Frau Elena ist nämlich seit ihrem Fehltritt und einem heftigen Streit mit Peter zur ihrer Freundin gezogen und ihre Ehe dementsprechend auf Eis gelegt. Alles Bitten bei seiner Vorgesetzten Lisa Eisert, Elenas Schwester, bringen nichts, und so muss er seinen sizilianischen Kollegen ertragen. Peter Gerinks Frau Elena arbeitet als Privatermittlerin und erhält, auf Empfehlung von Peter Gerink, Monica DelVeccio als Mandantin. Sie ist die Nichte von der vermissten Teresa und will, dass Elena nach ihrem Vater, dem berühmten Maler Salvatore DelVeccio, sucht. Peter Gerink, sowie seine Frau Elena beginnen unabhängig voneinander zu ermitteln und finden in Italien heraus, dass ihre beiden Fälle eng miteinander verbunden scheinen. Zum Ende hin glauben sie, den Verursacher der Gräueltaten gefunden zu haben, jedoch gibt es hier eine unerwartete Wendung, die den Krimi noch einmal spannend machte. Die Familienverhältnisse der DelVeccios sind teilweise etwas schwer nachzuvollziehen und für meine Verhältnisse kommen in dem Krimi ziemlich viele Personen vor. Zum Ende hatte ich das Gefühl, der Fall wäre gelöst und ich wusste, wer der Mörder war. Hatte allerdings noch genug ungelesene Seiten vor mir, so dass ich mich fragte, was da wohl noch kommen würde. Ich wurde dann mit Spannung pur belohnt, und die vorher gesponnenen Fäden führten alle zu dem wirklichen Täter. An einigen Stellen wurde scheinbar gut recherchiert, z.B. was die Tiefenuntersuchung von Gemälden betrifft. Jedoch erscheinen mir ein paar Stellen etwas unrealistisch. Das ändert allerdings nichts an der Qualität. Der Krimi selber liest sich sehr gut lesen, auch fand ich es spannend, dass es 3 verschiedene Handlungsstränge gab, die sich dann am Ende zu einem ergaben. Ich kann das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen, und wenn zufällig in Eurer Nähe eine Lesung von Andreas Gruber stattfindet, solltet Ihr hingehen! Es lohnt sich, diesen Schriftsteller einmal live zu hören. Herzgrab bei Amazon
Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

Blogeinträge

Publiziert am 30.Dezember 2014, um 07:38:49 von Heike
So, nachdem gestern (29.12.2014) mein erste Buch "Das Portal" auf dem Blog Mikka Liest mit Interview über mich vorgestellt wurde, bin ich heute mit "Hüterin des Portals" auf dem Buchreisender-Blog. Wer schauen möchte, hier sind die Links: Mikka Liest: Interview mit mir auf Mikka Liest Buchreisender: Vorstellung Hüterin des Portals auf Buchreisender
Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

Zeitungsbericht

Publiziert am 14.Dezember 2014, um 17:01:05 von Heike
Heute, am 14.12.2014 war ein netter Bericht über mich und meine Bücher in der Eule! :-) Hat mich sehr gefreut, vor allem, weil er noch vor Weihachten erschienen ist. Jetzt müsst ihr nur noch bestellen. :-)
Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

Sie sind da!!!

Publiziert am 02.Dezember 2014, um 17:43:35 von Heike
Nachdem ich nun seit Freitag auf heißen Kohlen saß und Samstag schon fast den DHL-Fahrer anfallen wollte, sind heute (Dienstag, 02.12.2014) dann meine Bücher angekommen!!! Was soll ich sagen - sie sehen GEIL aus! :-) Gleich schon mal 10 Stück verkauft und morgen kommen die nächsten dran. Beeilt Euch also, wenn ihr auch eins haben wollt!
Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

Hüterin des Portals

Publiziert am 27.November 2014, um 19:58:52 von Heike
Die von Euch schon lang ersehnte Fortsetzung zu meinem Erstlingswerk (Das Portal) ist ab Montag, 01.12.2014 im Handel erhältlich und trägt den Namen "Hüterin des Portals"
Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

Unknown Messe in Essen

Publiziert am 25.Juni 2014, um 18:53:40 von Heike
Hallo Leute! Wollte nur kurz berichten, dass ich in diesem Jahr an der Unknown Messe in Essen teilnehmen werde! Sie findet 05.09. - 07.09. in Essen statt und richtet sich an noch eher unbekannte Autoren oder Selfpublisher. Ich bin schon ganz gespannt und freue mich total darauf. Werde den Freitag, 05.09. und Samstag, den 06.09. vor Ort sein und hoffe, dass ich noch einen Platz für eine 20 minütige Lesung bekommen. Oha, das wäre dann eine Premiere! Wer mehr über die Messer erfahren möchte, der kann sich ja die Homepage dazu anschauen - ach ja, mein Buch sollte dort auch in den nächsten Tagen im Shop auftauchen. Unknown Buchmesse Essen
Ein Kommentar
Zeige Kommentar
Hinterlasse einen Kommentar

Die fünf Perlen

Publiziert am 14.Juni 2014, um 16:38:06 von Heike
Dieses Buch von der noch recht unbekannten Autorin Rike Bartlitz kann ich jedem ans Herz legen, der historische und gut recherchierte Romane liebt. Mich hat die Geschichte einfach nur gepackt und ich warte jetzt auf die Fortsetzung. Die fünf Perlen
Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

Hüterin des Portals

Publiziert am 12.April 2014, um 20:14:18 von Heike
So, ein wenig Zeit habe ich gefunden und schon mal ¼ meiner Fortsetzung zu meinem Erstlingswerk weiter kontrolliert. Denke aber, dass ich die nächsten Wochen nicht viel zum Kontrolliere kommen werden - es stehen wichtigere Dinge an!
Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

Zwischenstand Fortsetzung

Publiziert am 16.März 2014, um 12:14:54 von Heike
So Leute, lange nicht mehr geschrieben... Habe im Moment wichtigere Dinge als das Schreiben um die Ohren... Hoffe das ändert sich bald wieder. Bei der Fortsetzung zu meinem Erstlingswerk "Das Portal" bin ich mit der ersten Kontrolle durch, jetzt hat es 2 Wochen geruht und wird noch einmal komplett durchgearbeitete. Dann noch den Duden durchjagen und ab zum Verleger. ... noch ein weiter Weg, aber machbar! Derweil schreibe ich (wirklich nur minimaoistisch) in meiner andere Galaxie an der Geschichte "Gerantos Reise" - zweiter Teil von Sunderas 2052. Aber hier habe ich noch eine Menge Arbeit vor mir. Habe sie auch nur als "Ablenkung" angepackt um nicht Betriebsblind zu werden...
Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

Adventsgewinnspiel 2013

Publiziert am 10.Dezember 2013, um 05:45:35 von Heike
Heute könnt Ihr mein Buch gewinnen! Zusätzlich gibt es ein selber gebasteltes Lesezeichen. Also unbedingt mitmachen! http://wirlesencommunity.wordpress.com/2013/12/09/adventsgewinnspiel-2013-22-trchen-10-12/
Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

1. Türchen ist offen!

Publiziert am 19.November 2013, um 05:54:32 von Heike
Es ist so weit, die erste Gewinnspielfrage ist auf dem blog von Wir Lesen online: http://wirlesencommunity.wordpress.com/2013/11/19/adventsgewinnspiel-2013-1-turchen-19-11/
Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

Ihr sucht ein Cover für Euer nächstes Buchprojekt?

Publiziert am 03.November 2013, um 16:19:10 von Heike
... ich kann Euch da Bookcover 4 You empfehlen! Annette Eickert hat auch das Cover für mein Buch "Das Portal" entworfen und es ist wirklich super geworden! Im Moment veranstaltet sie unter dem Link ein kleines Gewinnspiel - Mitmachen lohnt sich! http://bookcover4you.wordpress.com
Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

Adventsgewinnspiel 2013

Publiziert am 03.November 2013, um 06:59:38 von Heike
Jeden Tag vom 19.11. bis zum 23.12. präsentieren euch 35 Autoren eine Leseprobe aus einem ihrer Werke. Anschließend gibt es dazu eine Gewinnspielfrage, die ihr richtig beantworten müsst. Die Antwort schickt ihr dann bitte per Email an adventsgewinnspiel2013@gmx.de (Betreff: Adventgewinnspiel plus Datum des heutigen Tages … Beispiel: Adventsgewinnspiel 06.12.). Ihr wandert dann in den Lostopf für den Tagesgewinn. Der Einsendeschluss für die Tagesgewinne endet immer um Mitternacht. Am nächsten Tag werden aus allen richtigen Antworten der/die Gewinner/in ermittelt und per Email benachrichtigt. Nicht vergessen. Ihr könnt jeden Tag aufs Neue euer Glück herausfordern und jeden Tag ein neues Buch gewinnen. Manchmal gibt es auch mehrere Bücher von einem Autor an einem Tag zu gewinnen, ebenfalls nicht nur Printausgaben, sondern auch eBooks. Am Ende erwartet euch noch eine Überraschung. Wer alle Fragen richtig beantwortet hat, der kann zusätzlich eines von 3 Buchpaketen gewinnen. Um bei der Verlosung der Buchpakete mitzumachen, bitten wir euch eine gesonderte Email mit allen euren Antworten und dem Betreff „Buchpaket“ an adventsgewinnspiel2013@gmx.de zu schicken. Einsendeschluss für die Buchpakete ist der 27.12.2013 Ihr findet uns auch auf: Facebook-Seite unter Adventsgewinnspiel 2013: https://www.facebook.com/pages/Adventsgewinnspiel-2013/1418875488329309 Demnächst auch noch bei Lovelybooks (Link folgt) Veranstaltung auf Facebook: https://www.facebook.com/events/349592645187224
Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

Adventsgewinnspiel bei "Wir Lesen"

Publiziert am 02.November 2013, um 19:56:24 von Heike
Aufgepasst! Ab dem 19.11.2013 müsst Ihr unbedingt jeden Tag auf den Blog von "Wir Lesen" schauen, denn dort gibt es jeden Tag eine Leseprobe und eine Gewinnspielfrage! Einfach die Frage beantworten und mit etwas Glück könnt Ihr jeden Tag ein anderes, spannendes Buch gewinnen! Das Beste kommt wie immer am Schluss: Unter allen, die alle Fragen richtig beantwortet haben, wird am 24.12.2013 dann ein großes Buchpaket verlost! Es lohnt sich also mitzumachen! http://wirlesencommunity.wordpress.com/adventsgewinnspiel-2013/
Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

xAdventsgewinnspiel

Publiziert am 25.Oktober 2013, um 09:03:09 von Heike
So Leute, ab 19. November werde ich hier täglich einen Link posten, wo man an einem Adventsgewinnspiel teilnehmen kann! Jeden Tag wird es etwas anderes zu gewinnen geben! ... und mein Buch ist auch mit dabei! Hier die Facebook Seite: https://www.facebook.com/pages/Adventsgewinnspiel-2013/1418875488329309
Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

Apple Airport und das Firmwareupdate

Publiziert am 25.Oktober 2013, um 08:23:53 von Heike
... und ich sag noch: "Never change a running system" ... Aber hey, das Update auf OS X 10.9 ist doch kostenlos und natürlich sollen unsere MacBooks immer auf dem aktuellen Stand sein. Also war der Klick im Appstore schnell getätigt. Was dann folgte? ich konnte es ja nicht ahnen. Ich meine das von mir ungemein geliebte Airport Dienstprogramm 5.6 funktionierte unter 10.8 ja eh schon nicht mehr, sondern nur die App. Ich persönlich finde die App etwas mager und nicht gerade passabel. Nun ja, die Airport tut ihren Dienst (und das schon sehr lange) von daher muss ich ja nur an die Konfiguration, wenn wir ein neues Endgerät haben und ich die Mac-Adresse eintragen muss... Nach dem Update auf OS X Mavericks kam dann die Info hoch, dass man die Airport ja auch als Time Capsul nutzen kann - cool. Also mutig und unbedarft die Airport App geöffnet und huch, die will ein Firmwareupdate! Mach das! ... währenddessen zog mein Freund dann gleich mal den angeschlossenen Drucker raus und hey! Den Drucker, nicht das Stromkabel... Airportupdate fehlgeschlagen. Soweit das... Jetzt begann unser Problem aber erst! --> OS X Mavericks Airport App verweigerte den Zugriff: "Airport Extreme muss zur Konfiguration eine Firmeware höher als 7.3.1 haben. Auf was für ein altes Firmware ist die zurückgefallen??? Aber hey, Internet geht ;-) Völlig genervt also mal geschaut, ob wir über das iPad noch auf die Airport kommen... Nope! Keine Chance. Die App fragt nach dem Passwort und sinnvollerweise auch, ob sie es speichern soll... Aber mehr kam nicht. Wir hatten also eine funktionierende Airport mit einer (wahrscheinlich) uraltfirmware und ohne Zugriffsmöglichkeiten. Sicher? Ich hab doch da noch so einen alten iMac stehen mit OS X 10.3 :-) Hoffnung glomm auf. Schnell war der angeschaltet und eine wirklich alte Version vom Airport Programm gestartet. Doch dann die Ernüchterung. Dieses Programm ist dann schon zu alt, um die Airport zu konfigurieren. Ließ mich übrigens auch nicht rauf, obwohl das Anzeigen angeblich möglich war. Also erst einmal eine Nacht darüber schlafen und dann? Ja, ich nehme mich dem Problem an... Supportfall bei Apple? Oha, sogar der Chat würde mich einmalig 49 Euro kosten! Frechheit. Internetforen durchsuchen? Oh ja, viel gefunden, aber mal wieder nicht das richtige. ... Reset und zurück auf Werkseinstellungen? -- ich traue mich nicht! Dann kam die Erleuchtung! Ich habe doch eine virtuelle Windows Maschine!!! Warum habe ich da nicht gleich daran gedacht? Schnell das Airport Dienstprogramm für Windows heruntergeladen und meine Airport auch gleich gefunden. Und? JAAAAAA -- ich kommen drauf!! -- Einstellungen sichern. -- Firmwareupdate -- Firmwareupdate???? ich bekam eine rote Errormeldung ohne Text! Ich war deprimiert und suchte im Internet verzweifelt nach der passenden Firmware 7.3.1 oder höher zum Download. Die Ernüchterung? Gab es nicht, kommt nur über das Dienstprogramm. Danke. Dann trinke ich erst einmal einen Tee zur Beruhigung. Danach noch einmal meine Windows VM neu gestartet und das Airport Dienstprogramm geöffnet. Was sehen meine trüben Augen?? Da ist ein Button mit Update Firmeware auf die aktuelle Version! JAA! Der war vorher noch nicht da gewesen... Jetzt ging alles relativ schnell, Button geklickt, gebetet und auf den Neustart nach dem Update gewartet. Mac her und? Ja, ich komme wieder auf meine Airport. Was lernen wir? Never change a running system...
Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

Sunderas 2052

Publiziert am 21.September 2013, um 08:32:21 von Heike
Leider kam gestern die erste Absage von einem Publikumsverlag für meine Endzeitstory Sunderas 2052... Naja, sind noch ein paar andere Publikumsverlage offen, mal sehen, was die mir antworten. Hier noch mal der Link zur Leseprobe auf Neobooks: http://www.neobooks.com/werk/23953-sunderas-2052-leseprobe.html
Ein Kommentar
Zeige Kommentar
Hinterlasse einen Kommentar

eBook Empfehlung

Publiziert am 18.September 2013, um 20:05:15 von Heike
Jo Jansen - Bis dich die schwarze Katze frisst Eine packende Kurzgeschichte mit leichtem Beigeschmack von Horror. Ich musste sie an einem Stück durchlesen, so sehr wollte ich wissen, wie sie endet. Von mir gab es 5 Sterne auf Neobooks, weil mir die Geschichte wirklich gut gefallen hat. Link zum eBook
Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

Zwischenstand

Publiziert am 12.September 2013, um 17:29:40 von Heike
Hallo Leute! Derzeit bin ich immer noch mit meinem nächsten eBook "Mareike - ein Schicksal unter vielen" am Gange. Ich hoffe so sehr, dass ich bald fertig bin und sie online stellen kann! Zusätzlich schreibe ich inzwischen an der Fortsetzung zu "Das Portal", ihr könnt also gespannt sein und werde hoffentlich noch mehr Lesefutter von mir bekommen. Grüße Heike
Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

Rechtschreibkorrekturprogramm

Publiziert am 06.September 2013, um 17:52:02 von Heike
Habe lange überlegt, ob ich mir das Duden Korrekturprogramm für MS Office (leider nur für Windows) oder den Papyrus Autor (für Mac) hole... Papyrus Autor hätte mich natürlich schon sehr interessiert, die Demoversion hat mir schon ganz gut gefallen und ich hätte es direkt auf dem Mac laufen lassen.... Die Entscheidung fiel jetzt doch auf das Korrekturprogramm von Duden. Ich habe ja eh immer eine Windows VM auf meinem Macbooks installiert und das Office Paket von Microsoft ist halt in für Windows einfach neuer. Zusätzlich ist der Papyrus Autor dann auch gleich mal knapp 100 Euro teurer... :-) Hier noch der Link zum Duden Korrekturprogramm, der erste Eindruck hat mich überzeugt und es fühlt sich gut an, ist auch ganz einfach zu bedienen. Duden Korrektur Programm --- verzeiht mir, wenn die URLs noch nicht "klickbar" sind, da arbeite wir noch dran.
Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

5 Mal Liebe Band 2

Publiziert am 06.September 2013, um 17:43:09 von Heike
Der zweite Band meiner eBook - Reihe 5 Mal Liebe heißt "Mareike - ein Schicksal unter vielen" Wenn alles klappt werde ich sie Ende nächster Woche auf neoboosk veröffentlichen - muss noch ein wenig Feinschliff bekommen und natürlich den Duden-Korrektor durchlaufen lassen. Kurzbeschreibung: Mareike wird von ihrer Liebe des Lebens verlassen und fällt in ein tiefes Loch. Zu allem Überfluss läuft sie direkt nach der Trennung Nachts am Strand entlang und wird von 2 Männern auf brutale Art und Weise vergewaltigt. Sie ist gefangen in ihren Gefühlen, ihrer Traure und Wut. In diesem Gefühlswirrwarr, erfährt sie zum erste Mal, was es heißt Selbstmordgedanken zu haben und dann taucht auch noch ihr Arzt Bernd auf und die beiden freunden sich an. Doch auch Bernd hat eine unschöne Vergangenheit und kann Mareike einfach nicht verstehen. Er verliebt sich in sie, doch Mareike ist nicht in der Lage, dieses Gefühl zu erwidern. Sie ist gefangen in ihrer Vergangenheit und es fühlt sich bei jedem Kontakt mit Bernd so an, als würde sie ihren Ex-Freund betrügen. Haben die beiden eine Chance?
Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

Websiteempfehlung

Publiziert am 02.September 2013, um 20:05:44 von Heike
Diese Topliste von Indie-Autoren kann ich Euch wärmstens empfehlen! Von mir sind auch 3 Websites mit dabei http://www6.topsites24.de/pro/elicit//index.html
Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

Fortsetzung zu

Publiziert am 31.August 2013, um 08:01:34 von Heike
Wie ja alle fleißigen Leser von "Das Portal" schon herausgefunden haben, schreit mein Buch regelrecht nach einer Fortsetzung. ... die sollt Ihr auch bekommen! Ich habe schon gut 30 A4 Seiten geschrieben, hänge jetzt allerdings an einer Entscheidung, die mir nicht leicht fällt. Kann man in einer Geschichte eine andere erzählen? In Sunderas 2052 habe ich das so gelöst, dass immer wieder ein Stück aus einem Tagebuch gelesen wird - bei der Fortsetzung zum Portal wäre die erzählte Geschichte allerdings etwas länger und ich habe die Befürchtung, dass sie zu lang ist... Was meint Ihr?
Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

Mein Buch in der BBS-Einbeck

Publiziert am 29.August 2013, um 18:18:34 von Heike
Gestern habe ich in meiner Mittagspause noch schnell ein Exemplar von "Das Portal" bei meiner ehemaligen Berufsschule vorbeigebracht. Heute las ich dann mit viel Freude den netten Gästebucheintrag auf meiner Website von meiner ehemaligen Lehrerin - man hab ich mich gefreut.
Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

Neues eBook

Publiziert am 25.August 2013, um 08:58:54 von Heike
Seit gestern ist eine neue Kurzgeschichte von mir als eBook auf Neobooks verfügbar! Ein treuer Freund und Begleiter Jerric erzählt seine Lebensgeschichte und wie sein Fluch begann - er endet an dem heutigen Tag. Sicher? Findet es heraus und ladet Euch die Geschichte kostenlos auf Euren PC, Handy oder eBook-Reader.
Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

Lesezeichen

Publiziert am 22.August 2013, um 18:56:40 von Heike
Hurra!!! Meine Lesezeichen sind da! Also Leute, kauft mein Buch und ihr bekommt ein Lesezeichen von mir mit dazu. Ihr könnt über den BAR-Verlag, Amazon, Buchhandel oder direkt über mich bestellen - einfach Kontakt zu mir aufnehmen. Gruß Heike
Keine Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar

Heike´s Blog

Publiziert am 20.August 2013, um 19:43:25 von Heike
Hallo Leute und Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Ich bin Hobby-Autorin und habe in 2013 endlich mein erstes Taschenbuch veröffentlich! Danach folgten ein paar eBooks (hauptsächlich über Neobooks). Derzeit bin ich noch auf der Suche nach einem passenden Publikumsverlag für meine Endzeitstory Sunderas 2052. Meine Kontaktdaten: Autorenseite: www.datzko.eu Saga der 3 Galaxien: www.futureonline.net Bornum, der Ritter der Nacht: www.ritterdernacht.de Facebook: www.facebook.com/heikedatzko
Ein Kommentar
Zeige Kommentar
Hinterlasse einen Kommentar

 


Laufzeitfehler

Serverfehler in der Anwendung /.

Laufzeitfehler

Beschreibung: Anwendungsfehler auf dem Server. Aufgrund der aktuellen benutzerdefinierten Fehlereinstellungen für diese Anwendung können die Details des Anwendungsfehlers (aus Sicherheitsgründen) nicht remote angezeigt werden. Sie können jedoch von Browsern angezeigt werden, die auf dem lokalen Server ausgeführt werden.

Details: Sie können die Details dieser Fehlermeldung auf dem lokalen Computer anzeigen, indem Sie ein <customErrors>-Tag in der Konfigurationsdatei web.config erstellen, die sich im Stammverzeichnis der aktuellen Webanwendung befindet. Das mode-Attribut dieses <customErrors>-Tags sollte dann auf "Off" festgelegt werden.


<!-- Web.Config Configuration File -->

<configuration>
    <system.web>
        <customErrors mode="Off"/>
    </system.web>
</configuration>

Hinweise: Die aktuelle Seite kann durch eine benutzerdefinierte Fehlerseite ersetzt werden, indem Sie das defaultRedirect-Attribut des <customErrors>-Konfigurationstags dieser Anwendung so setzen, das es auf einen benutzerdefinierten Fehlerseiten-URL zeigt.


<!-- Web.Config Configuration File -->

<configuration>
    <system.web>
        <customErrors mode="RemoteOnly" defaultRedirect="mycustompage.htm"/>
    </system.web>
</configuration>